Adiabatische Kühlung.

ETA PAC

Anwendungen

Folder downloaden

Effiziente Kühllösungen

In Datenzentren ist das Klima- und Lüftungssystem eines der wichtigsten Elemente da dieses kontinuierlich an 365 Tage im Jahr in Betrieb ist und auch eine hohe Zuverlässigkeit, geringe Betriebskosten, einfache Wartung, Notfallmanagement und Zusammenschaltbarkeit aufweisen muss. Zusätzlich zur ZHK Baureihe, welche kundenspezifisch angeboten werden kann, hat Euroclima das ETA PAC Gerät entwickelt.

Es handelt sich hierbei um ein verlässliches Kompaktgerät, mit Doppelwärmeplattentauscher und indirektem adiabatischen Kühlsystem. Hocheffiziente Filter, werkseitig montierte Regelung und integrierte Wärmepumpen machen diese Baureihe zur besten Wahl für Datenzentren, Computer- und Serverräume, Telekommunikationsräume und Labore. Der Anwendungsbereich umfasst Luftmengen von 1.000 bis 30.000 m³/h.

Adiabatische Kühlung
ETA PAC
ETA PAC
  • Hohe Qualität und Zuverlässigkeit
  • Indirekte adiabatische und freie Kühlung
  • Wärmerückgewinnung bis 75% (EN 308)
  • Integrierter Kältekreislauf (optional)
  • Kompaktes „plug&play“ Gerät